Trauben

Handwerkskunst und die Gunst der Natur

Das sanfte Klima und die vielen Sonnenstunden unserer Region lassen die Trauben behutsam reifen. Haben sie die optimale Süße erreicht, geht es ganz schnell. Mit Elan und Sorgfalt bringen wir das wertvolle Lesegut in unser Kelterhaus. Danach kehrt Ruhe ein. Wir gönnen unseren Weinen viel Zeit, um sich und ihre edlen Aromen zu entwickeln. Mit Geduld und Handwerkskunst. Erst wenn wir mit unserer Arbeit völlig zufrieden sind, füllen wir die kostbaren Tropfen für Sie in die Flasche

Sie lieben Rotwein? Dornfelder, Portugieser und auch Spätburgunder wachsen auf 40% unserer Anbaufläche. Bei den "Weißen" überwiegen alte, klassische Rebsorten, wie Riesling, Silvaner und die Burgundersorten.

Weingut XYZ